· 

Erwartungen

Egal, welchen Weg wir einschlagen. Unsere Erwartungen können erfüllt werden oder nicht.
Egal, welchen Weg wir einschlagen. Unsere Erwartungen können erfüllt werden oder nicht.

Erwartungen sind nicht generell schlecht. 

 

Unsere Erfahrungen - die guten wie die schlechten - führen oft zu bestimmten Vorstellungen zu einer Sache. Ebenso können unsere Erwartungen geformt sein durch unsere Herkunft oder durch die Gesellschaft in der wir leben.

 

Das ist nicht immer falsch, denn unsere menschliche Seele ist nicht IMMER und in JEDEM MOMENT des Lebens bereit, ALLEM und JEDEM  gegenüber OFFEN zu sein und NICHTS zu erwarten. 

 

Erwartungen können Sicherheit und Vertrauen geben, um sich vielleicht bestimmten oder gar neuen Situationen leichter stellen zu können.

 

Schwierig wird es dann, wenn wir auf unsere Vorstellungen beharren und diese gegen jeden Widerstand durchsetzen wollen. Die Resultate können unterschiedlich sein: Entweder sind wir von uns selbst enttäuscht, weil wir zu viel von uns erwartet haben, oder die anderen sind von uns enttäuscht, weil wir zu viel von ihnen erwartet haben. Oder eine Situation ist enttäuschend, weil wir andere Vorstellungen davon hatten.

Die Ansichten können sich mit der Zeit und äußeren Einflüssen verändern.
Die Ansichten können sich mit der Zeit und äußeren Einflüssen verändern.

Im Laufe der Zeit können sich unsere Erwartungen allein dadurch verändern, dass wir älter werden. 

 

Habe ich mit 50 oder 60 noch die Erwartung so energiegeladen und eifrig zu sein, wie mit 20 oder 30 Jahren, werden wir uns wohl selbst enttäuschen. 

 

Habe ich mit 20 oder 30 schon die Erwartung, mein zukünftiges Leben genau planen zu müssen, sind auch Enttäuschungen vorprogrammiert, denn wir wissen nicht, was in 10, 20 oder 30 Jahren passieren wird.

 

Binden wir unsere Erwartungen an bestimmte Zeitfenster, bspw. "Bis ich 30 bin, möchte ich ein Haus gebaut und eine Familie gegründet haben", setzen wir uns automatisch unter Leistungsdruck und treffen vielleicht voreilige Entscheidungen, weil wir "Torschlusspanik" kriegen. Womöglich sind wir dann mit einem Menschen verheiratet, der nicht zu uns passt und leben in einem Haus, das wir nun jahrzehntelang abbezahlen müssen. Diese Erwartungen können den Ursprung in fremdbestimmten Vorstellungen haben, aber auch in der Unkenntnis, die aus einem Mangel an Selbsterfahrung zustande kommt. 


EBAY

Sie finden meine Angebote als auch meine Bewertungen auf Ebay:

Mit dem Klick auf das Logo werden Sie direkt zu meinen Produkten auf EBAY weitergeleitet.

 

Schauen Sie sich direkt meine Bewertungen auf Ebay an.

Bestellhinweise

Vorkasse:
Zahlung per PayPal oder Überweisung.

 

Keine Registrierung:
Es wird kein Kundenkonto angelegt.

Nur Name und E-Mail erforderlich.

 

Bearbeitungszeit:
1-3 Werktage

 

Zusendung:
Per E-Mail als Text oder PDF-Datei.

 

Rückfragen zu den Ausarbeitungen sind immer per E-Mail möglich.

Kontakt

Inhaberin: Manuela Meyer

 

Geschäftszeiten:

Mo - Fr  (außer an Feiertagen)

9 - 18 Uhr

 

Kontaktformular

 

E-Mail: manuela-meyer@die-lebenswaage.de

 

Impressum

 

Facebook: ManuelaMeyerLebensberatung

 

Postanschrift:

Lobbendorfer Flur 10

28755 Bremen

 

Telefon: 0421 / 67 31 20 18 (Kein AB)

 


HINWEISE

Keine Beratung zu den Bereichen Krankheit/Gesundheit, Schwangerschaft oder dem Ableben.

 

Eine Analyse ersetzt nicht den Weg zum Mediziner, Therapeuten oder Heilpraktiker!

 

Keine Auskunft zu Rechtsfragen.

 

Das Mindestalter für Bestellungen ist 18 Jahre. Minderjährige dürfen nicht bestellen.

 

 

Meine Form der Lebensberatung ist KEIN Wahrsagen oder dergleichen!