· 

Toleranz und Intoleranz

Toleranz und Intoleranz liegen dicht beieinander.

 

Es kommt auf den Standpunkt an.

 

Je näher etwas an uns persönlich dran ist, desto intoleranter können wir werden.

 

Wenn ich jemanden sehe, der einen Pickel auf der Nase hat, bin ich sehr tolerant. Habe ich selbst den Pickel auf der Nase bin ich intolerant, denn es stört mich. 

 

In einer Beratung spielt es keine Rolle, wenn ein Partner den anderen betrügt. Betrifft mich das ganz persönlich, bin ich sehr intolerant.

 

Es kommt auf unsere persönlichen Werte an, die den Standpunkt bestimmen.

 

Etwas, das weit weg von uns persönlich ist, kann mit sehr viel mehr Toleranz hingenommen werden.

 

Ist in einem entfernten Land ein Krieg, finden wir das zwar nicht gut, aber vollkommen intolerant wäre es, wäre der Krieg in unserem Land.

 

Wir wollen saubere Energie, aber nicht vor der Haustür. Wer hat schon gerne einen Windpark neben seinem Garten? Da können wir sehr intolerant werden. Sauberer Energie stehen wir aber generell sehr tolerant gegenüber.

 

Wir wollen gerne günstig einkaufen, sind aber intolerant gegenüber sklavenähnlicher Arbeit in den Billiglohnländern und nicht artgerechter Haltung von Tieren.

 

Wir kritisieren bei anderen etwas und übersehen das gleiche Thema bei uns selbst. Der andere bekommt die Intoleranz und wir selbst nehmen für uns die Toleranz in Anspruch. 

 

Das sind nur ein paar Beispiele, um zu verdeutlichen worum es geht. Im Sinne der Lebenswaage, die ja 2 Seiten hat (Minuspol, Pluspol). 

 

Toleranz und Intoleranz sind wohl die zwei Seiten einer Medaille.

Es ist gleichzeitig Pro und Kontra.

Es ist gleichzeitig Geben und Nehmen.

 

Für sich selbst diese Grenzen zu definieren, fördert sowohl die eigene Individualität als auch die Toleranz gegenüber der persönlichen Intoleranz. Im nächsten Schritt gehen wir dann vielleicht auch toleranter mit denjenigen um, die eher intolerant sind. Die eigene Intoleranz dient uns als wirksamer Selbstschutz, womit wir dann wissen, was wir meiden sollten, um eventuelle Enttäuschungen oder Verletzungen zu verhindern.

 

 

Zurück zur Übersicht

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

EBAY

Sie finden meine Angebote als auch meine Bewertungen auf Ebay:

Mit dem Klick auf das Logo werden Sie direkt zu meinen Produkten auf EBAY weitergeleitet.

 

Schauen Sie sich direkt meine Bewertungen auf Ebay an.

Bestellhinweise

Vorkasse:
Zahlung per PayPal oder Überweisung.

 

Keine Registrierung:
Es wird kein Kundenkonto angelegt.

Nur Name und E-Mail erforderlich.

 

Bearbeitungszeit:
1-3 Werktage

 

Zusendung:
Per E-Mail als Text oder PDF-Datei.

 

Rückfragen zu den Ausarbeitungen sind immer per E-Mail möglich.

Kontakt

Inhaberin: Manuela Meyer

 

Geschäftszeiten:

Mo - Fr  (außer an Feiertagen)

9 - 18 Uhr

 

Kontaktformular

 

E-Mail: manuela-meyer@die-lebenswaage.de

 

Impressum

 

Facebook: ManuelaMeyerLebensberatung